Daily Archives: 5. August 2020

Rezept des Monats August 2020

Zucchinischnitzel mit Tomatensalat

Zutaten

Auberginen in Wein Kräuter Sud

2 Auberginen ca. 600g
4 große Eiertomaten
1 gr. Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
6 Zweige Thymian
5 Stängel Oregano
3 Stängel Basilikum
15 schwarze Oliven (möglichst getrocknet, mit Stein)
150 ml Weißwein
Salz/Pfeffer
60 ml Olivenöl

Zubereitung

  1. Die Auberginen waschen, putzen und quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden ,dabei die Stielansätze entfernen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel in dünne Ringe und den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und in kleinere Zweiglein zupfen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Auberginen-und Tomatenscheiben abwechselnd dachziegelartig in eine flache ofenfeste Form schichten, dabei dazwischen nach Belieben Zwiebelringe, Knoblauchscheiben und Kräuterzweiglein legen und Oliven einstreuen. Den Wein darübergießen, dann alles kräftig mit Meersalz und Pfeffer bestruen und gleichmäßig mit Öl beträufeln. Die Form mit Alufolie abdecken und gut abdichten. Im Ofen (Mitte) ca. 20 min. garen.
  3. Die Ofentemperatur anschließend auf 180 ° reduzieren. Die Form auf dem Ofen nehmen und das Gemüse mit dem ausgetretenen Saft beträufeln. Die Form wieder gut mit Alufolie abdecken und im Ofen ca. 1 Std. weitergaren. Dabei das Gemüse ruhig noch 2 bis 3 mal mit etwas Garsud beträufeln. Die Auberginen etwas abkühlen lassen, dann mit knusprigem ofenfrischem Ciabatta servieren.

aus dem Kochbuch „Bauernmarkt und Bio-Kiste“ aus dem GU-Verlag