Blumenkohlkuchen

1 Pack. Blätterteig TK
2 große Blumenkohl
1 Zitrone (Saft)
350 g gekochter Schinken
4 EL gehackte Petersilie
1 Tasse Weißwein
1 Tasse Kochsud
1 Prise Salz, Pfeffer, Muskat
4 EL Mehl
8 verquirlte Eier
150 g geriebener Emmentaler
Butterflöckchen

Aufgetauten Blätterteig ausrollen, auf kalt abgespültem Backblech auslegen. Blumenkohl in Röschen teilen, in Salzwasser mit dem Zitronensaft bissfest kochen. Abtropfen und abkühlen lassen.

Blumenkohlröschen mit gewürfeltem Schinken und gehackter Petersilie auf dem Teig verteilen. Weißwein, Kochsud und Gewürze mit Mehl und Eiern verquirlen, Emmentaler unterrühren. Über den Kohl gießen, mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeizten Backofen bei 220 °C ca. 40-45 Min. backen.