Gemüse; von Reichenauer Gärtnern

 

Der Gemüseanbau auf der Insel Reichenau findet traditionell durch kleine und mittlere Familienbetriebe statt – nicht selten arbeiten drei Generationen auf dem Feld. Eine Massenproduktion ist dabei weder möglich noch gewollt. Unsere Gärtnerkollegen und wir kombinieren traditionellen Gemüsebau mit Ansätzen modernster Technik. So wird zum Beispiel Unkraut mechanisch durch Hacken oder Jäten entfernt und Nützlinge gegen Schädlinge eingesetzt.

Viele Betriebe haben sich auf spezielle Produkte, wie zum Beispiel Kräuter, Tomaten Salate usw. spezialisiert und garantieren so eine Spitzenqualität.

Weiter Infos über die Reichenauer Gärtner finden Sie auf https://www.reichenaugemuese.de/Genossenschaft/Erzeuger/