Karottencremesuppe

500 g Karotten
1 Zwiebel
½ Knoblauchzehe
40 g Butter
1 l Brühe
Je 1 TL Salz, Paprikapulver
Pfeffer
1/8 l saure Sahne
1 EL gehackte Petersilie

Geschälte Karotten in feine Scheiben hobeln. Feine Zwiebelwürfel in Butter hell anschwitzen. Karottenscheiben und zerdrückten Knoblauch dazugeben und etwa 10 Min. dünsten. Mit Brühe aufgießen, würzen und nochmals 20 Min. köcheln lassen, passieren.

Die Suppe mit der Sahne verrühren und mit Petersilie bestreuen.

Nach Geschmack 1 Kartoffel mit den Karotten kochen.