Kartoffeln als Zürcher Rösti

1 kg Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Kräuter
100 g Butterschmalz

Die Kartoffeln waschen und mit Wasser bedeckt ca. 15 Min. kochen. Sie sollten nicht völlig gar sein.
Kartoffeln abgießen und dann pellen.
Die erkalteten Kartoffeln auf einer Reibe grob raspeln, Salz und Kräuter vorsichtig untermischen. In einer beschichteten Pfanne 50 g Butterschmalz heiß werden lassen, die Kartoffelmasse hineingeben, leicht andrücken und rund formen.

Bei halber Hitze goldbraun anbraten, ca. 10 min.

Aus der Pfanne vorsichtig auf einen Teller stürzen, mit dem restlichen Butterschmalz auf die andere Seite in die Pfanne geben und wieder 10 Min. braten.