Paprika-Geschnetzeltes mit Tsatsiki

600 g Schweineschnitzel
8 EL Öl
4 EL Gyros-Gewürz
2 Gemüsezwiebeln
2 Zwiebeln
600 g Paprika gemischt
200 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Oregano
400 g Tsatsiki

Fleisch waschen, trocken tupfen, in ca. 3 mm dünne Streifen schneiden. Gyros-Gewürz mit 4 EL Öl verrühren. Fleisch untermengen, zudecken. Zwiebeln, Gemüsezwiebeln und Knoblauch fein würfeln, Paprika in 1 cm große Würfel schneiden. Gemüsezwiebel und Paprikawürfel in 2 EL heißem Öl leicht anbraten.

Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. 100 ml Brühe angießen und etwa 5 Min. weiterdünsten. Fleisch im übrigen Öl anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. Knoblauch und Zwiebel im Bratfett anbraten. Tsatsiki einrühren. Abgetropfter Fleischsaft und restl. Brühe angießen, Fleisch dazugeben, abschmecken. Mit Reis servieren.