Search Results for:

Rezept des Monats Juli 2020

Zucchinischnitzel mit Tomatensalat

Zutaten

500 g Tomaten
3 Frühlingeszwiebeln ( oder 1 Zwiebel)
1 El. Rotweinessig
6 El Olivenöl
Salz / Pfeffer /
3 Zucchini
etwa 12 Scheiben Schinken ( die Sorte ist egal)
1 Handvoll Kräuter (z.B. Thymian, Petersilie, Zitronenmelisse)
5 El. Semmelbrösel
2 Eier
4 El Mehl

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. Große Tomaten vierteln oder achteln und kleine halbieren, die Tomaten in Schüsselchen geben. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden(oder die Zwiebel schälen und fein würfeln). Die Frühlingszwiebeln mit Essig und 3 El. Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz marinieren.
  2. Die Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit je 1 Scheibe Schinken umwickeln ( bei Bedarf große Schinkenscheiben längs halbieren). Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Die Kräuter mit den Bröseln in einem tiefen Teller mischen. Die Eier in einen zweiten tiefen Teller aufschlagen, mit einer Gabel leicht verquirlen. Das Mehl ebenfalls in einen Teller geben.
  3. Die Zucchini erst in Mehl, dann in den Eiern und zum Schluss in den Kräuterbröseln wenden. Das übrige Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Zucchinischnitzel darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 5 Min. braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Tomaten mit der Zwiebelmarinade übergießen und mit den Zucchinischnitzeln servieren.

aus dem Kochbuch „Bauernmarkt und Bio-Kiste“ aus dem GU-Verlag